Trojaner: Tatu schlägt zu

Die Antivirus-Experten von Sophos warnen vor einem neuen trojanischen Pferd.

Die Zielgruppe des Trojaners sind Music-Fans und Menschen, welche die Mitglieder der Music-Gruppe Tatu so wie Gott Sie erschuf sehen möchten. Der Trojaner mit Namen Banito-BE kommt via Massen-Spam und enthält drei Attachments: tatu_1.jpg, tatu_2.jpg und TATU.CHM. Die zuletzt genannte Datei enthält den Schadcode.

Viren mit dem Missbrauch von prominenten Namen zu verteilen ist sicher nicht neu. Aber diese Methode fuktioniert anscheinend immer noch sehr gut. Graham Cluley von Sophos warnt eindringlich, dass Anwender ihre Anti-Virus-Software auf dem neuesten Stand halten. Andernfalls würden Sie riskieren, dass sowohl ihr PC, als auch ihre persönlichen Daten in falsche Hände geraten. (jdo)

» tecchannel - 20-10-2006

3 einfache Schritte, um Treiber auf Ihrem Windows PC zu aktualisierenSlow PC? Optimize your Slow PC with SLOW-PCfighter!Posteingang mit Spam verstopft? Gratis Spamfilter!

SPAMfighter Exchange Anti spam und Exchange virenschutz
Go back to previous page
Weiter