SPAMfighter schützt ab sofort auch Windows Vista und Windows Mail!

Die neue Version vom SPAMfighter liegt ab sofort zum Download vor. Sie bietet erstmals einen direkten Support für Windows Vista und für das E-Mail-Programm von Vista - Windows Mail. Die neue Version ist damit kompatibel zur allerneuesten Technik aus dem Hause Microsoft.

"SPAMfighter ist froh, eine Windows-Vista-kompatible Version unseres Anti-Spam-Tools präsentieren zu können. Viele unserer Anwender haben bereits den Schritt hin zu Vista vollzogen und nach einer entsprechenden SPAMfighter-Version gefragt. Genau diese Version können wir ab sofort liefern", meint Martin Thorborg, Miteigner und Mitbegründer des dänischen Unternehmens.

Windows Mail effektiv schützen
An die Stelle von Outlook und Outlook Express tritt unter Windows Vista ein völlig neues E-Mail-Programm - Windows Mail. Es bietet viele neue Funktionen an und ist mit dem Vorgänger nur noch bedingt zu vergleichen. Doch Mail-Programm hin oder her: Das Aufkommen der eingehenden unerwünschten Werbe-Mails nimmt nicht ab, nur weil der Anwender das Betriebssystem wechselt. Das bedeutet, dass auch Vista und Windows Mail geschützt werden müssen - und zwar dringend. Die neueste Version vom SPAMfighter klinkt sich deswegen ohne Probleme in Windows Mail ein, um alle Spam-Mails und vor allem die gefährlichen Phishing-Meldungen auszufiltern.

Das ist gut so, da sehr viele Anwender ihren Computer hauptsächlich für den Empfang und für den Versand von E-Mails einsetzen. Der Ausstoß an Spam- und Phishing-Mails nimmt aber immer noch weiter zu. Der SPAMfighter filtert dank ständig weiterentwickelter Algorithmen bereits 90 % der Spam-Mails und 99 % der Phishing-Mails aus: Damit ist SPAMfighter ein ganz besonders effektives Filtersystem. Noch besser: Störende Werbe-Mails, die das System passieren, können vom Benutzer per Mausklick an den SPAMfighter-Server gemeldet werden - mit dem nächsten Update schützt das System dann auch vor diesen Mails.

SPAMfighter: 30 Tage lang kostenfrei ausprobieren
Der SPAMfighter Standard 5.1.5 (0,8 MB) kann von Privatanwendern dauerhaft kostenfrei eingesetzt werden. SPAMfighter Pro lässt sich von allen Anwendern 30 Tage lang gratis verwenden, anschließend müssen Firmen und Institutionen die Vollversion für 25 Euro bezahlen. Ohne Bezahlung verwandelt sich die Software in den SPAMfighter Standard zurück. (2307 Zeichen, zum kostenlosen Abdruck freigegeben)

Homepage: http://www.spamfighter.com/Lang_DE

Screenshots (JPG): http://typemania.de/presse
Der Pressetext als RTF-Datei: http://typemania.de/presse

Informationen zum Anbieter
SPAMfighter ist Europas führende Firma in der Entwicklung von Spamfiltern. Das dänische Unternehmen gehört den Gründern von Jubii.dk - Henrik Sørensen und Martin Thorborg - zusammen mit den beiden Entwicklern Daniel Hjortholt und Martin Dyring. 25 Angestellte arbeiten in Kopenhagen daran, den Spam-Versendern dieser Welt das Handwerk zu legen. Das Unternehmen ist schuldenfrei und finanziert sich zu 100 Prozent aus dem Verkauf des SPAMfighter-Clients. Jeden Tag beseitigt SPAMfighter knapp 11 Millionen Spam-Nachrichten - bei 16 Millionen getesteter Mails, die von über 2,9 Millionen Anwendern in 210 Ländern empfangen wurden.

SPAMfighter ApS, Rovsingsgade 88,2 , Kopenhagen, Dänemark
Ansprechpartner für die Presse: Martin Thorborg
Tel: 0045 - 70221551
E-Mail: Martin@spamfighter.com
Web: www.spamfighter.com

» SPAMfighter - 05-03-2007

3 einfache Schritte, um Treiber auf Ihrem Windows PC zu aktualisierenSlow PC? Optimize your Slow PC with SLOW-PCfighter!Posteingang mit Spam verstopft? Gratis Spamfilter!

SPAMfighter Exchange Anti spam und Exchange virenschutz
Go back to previous page
Weiter