SPAMFighter meldet: Amerikanische PC-Anwender verlieren in den letzten 2 Jahren über 7 Milliarden Dollar an Online-Kriminelle!

SPAMfighter-Anwender sind vor den Gefahren aus dem Internet - Spyware, Viren und Spam - gut geschützt. Das geht nicht allen PC-Benutzern so: Allein in den USA haben Online-Kriminelle in den letzten beiden Jahren einen Schaden von über sieben Milliarden Dollar verursacht, wie eine neue Studie aufzeigt.

Der Anwenderbereicht der letzten "State of the Net" Umfrage brachte es an den Tag. Alleine in den letzten beiden Jahren verloren die amerikanischen Computer-Anwender über sieben Milliarden US-Dollar an die Online-Kriminalität. Zu den Machenschaften der Cyber-Mafia, die diesen immensen Wirtschaftsschaden angerichtet hat, gehörten Phishing-Attacken, Viren-Aktionen und Spyware-Identitätsdiebstähle.

Die hohe Geldsumme verwundert niemanden, wenn man sich einmal ansieht, wie viele betrügerische Mails alleine das Programm SPAMfighter jeden Tag abfängt, bevor sie einen Schaden anrichten können. 3,6 Millionen Anwender aus 216 Länden nutzen das für Privatanwender kostenfreie Programm bereits, um jeden Tag 14 Millionen eingehende Mails zu untersuchen. Der Schock: 12 Millionen dieser Nachrichten werden von der Software bereits als Spam klassifiziert oder einer schädlichen Phishing- oder Viren-Mail zugeordnet.

SPAMfighter bietet inzwischen eine ganze Produktpalette an, die den Anwender vor den verschiedenen Online-Verbrechen schützt. Dies schließt eine Anti-Spam-, eine Anti-Spyware- und eine Anti-Viren-Software mit ein. Durch ihren Einsatz sorgen die Anwender dafür, dass sie nicht selbst das nächste Opfer der Cyber-Mafia werden.

SPAMfighter: 3,6 Millionen Anwender passen ganz genau auf
SPAMfighter bezieht seine Leistungsstärke auch aus dem Fakt heraus, dass die 3,6 Millionen Nutzer die Möglichkeit haben, jede Schad-Mail, die doch irgendwie durch den Filter gerät, mit nur einem Mausklick an einen zentralen Server weiterzumelden. Sobald mehrere Anwender die gleiche Mail "angeschwärzt" haben, landet sie im zentralen Filter und wird fortan nach einem automatischen Update bei allen Anwendern mit aussortiert. Auf diese Weise stellt SPAMfighter sicher, dass 90 Prozent aller Spam-Mails ausgefiltert werden, noch bevor sie den Anwender erreichen.

"PC-Anwender, die E-Mails empfangen und verwenden, sollten ständig auf der Hut sein und sich ganz genau überlegen, wo und wie sie private Informationen weitergeben. Die SPAMfighter-Produktpalette schützt unsere Anwender vor den Bedrohungen und sorgt so für eine sicherere Internet- und E-Mail-Umgebung", sagt Alix Aranza, Managing Director für SPAMfighter North America.

Vorsicht vor Viren und Spyware
Die Analyse fand außerdem heraus, dass Phishing-Attacken inzwischen 8 Prozent der Cyber-Kriminalität ausmachen. Eine Phishing-Mail gibt in ihrer Gestaltung und den verwendeten Logos vor, von einer ganz bekannten Firma zu stammen, die auf diese Weise angeblich noch einmal die Daten des Kunden verifizieren möchte. Ein Link führt dann zu einer gefälschten Homepage, die ebenfalls so aussieht, als würde sie tatsächlich von der genannten Firma stammen - was nicht der Fall ist. Gibt der Anwender nun unbedarft seine persönlichen Daten ein, macht er den geschickt eingefädelten Identitätsdiebstahl erst möglich. SPAMfighter filtert 99 Prozent der Phishing-Mails aus, um auf diese Weise zu verhindern, dass die Anwender im Vertrauen vielleicht selbst ihre Bankdaten in die Hände der Online-Verbrecher legen.

Der gleiche Anwenderbericht gibt ferner an, dass Vireninfektionen bereits 1,8 Millionen US-Haushalte dazu gebracht haben, ihren Computer auszutauschen. Weitere 30 Prozent der Studienteilnehmer haben wenigstens schon einmal die Meldung auf dem Bildschirm gehabt, dass ihr System von einem Virus infiziert ist. Viren lassen sich zum Glück von einem Viren-Scanner im Schach halten, wenn dieser regelmäßig auf den neuesten Stand gebracht wird. Das Programm VIRUSfighter bietet eine entsprechende Lösung an, die sich volle 30 Tage lang kostenfrei verwenden lässt.

Spyware-Programme spionieren den Rechner aus und geben die gewonnenen Informationen an einen Hacker weiter. Laut der bereits zitierten Studie führte ein Spyware-Befall dazu, dass sich in den letzten zwei Jahren 850.000 US-Haushalte einen neuen Rechner angeschafft und den alten ausrangiert haben. Anti-Viren-Schutzprogramme reichen nicht aus, um der wachsenden Bedrohung durch Trojanische Pferde, Würmer, Hijacker und Keylogger Herr zu werden. PC-Anwender benötigen demnach auch eine Anti-Spyware-Lösung. SPAMfighter schickt zu diesem Zweck die Software SPYWAREfighter ins Rennen. Sie vermittelt einen zuverlässigen Schutz gegen die Bedrohung und kann ebenfalls als 30-Tage-Demo von der Homepage heruntergeladen werden. (4340 Zeichen, zum kostenlosen Abdruck freigegeben)

Homepage SPAMfighter: http://www.spamfighter.com/Lang_DE
Homepage VIRUSfighter: http://www.spamfighter.com/VIRUSfighter/Lang_DE/Default.asp
Homepage SPYWAREfighter: http://www.spamfighter.com/SPYWAREfighter/Lang_DE/

Screenshots (JPG): http://typemania.de/presse
Der Pressetext als RTF-Datei: http://typemania.de/presse

Kontaktadresse des verantwortlichen Anbieters:
SPAMfighter ist Europas führende Firma in der Entwicklung von Spam-Filtern. Das dänische Unternehmen gehört den Gründern von Jubii.dk - Henrik Sørensen und Martin Thorborg - zusammen mit den beiden Entwicklern Daniel Hjortholt und Martin Dyring. 35 Angestellte arbeiten in Kopenhagen daran, den Spam-Versendern dieser Welt das Handwerk zu legen. Das Unternehmen ist schuldenfrei und finanziert sich zu 100 Prozent aus dem Verkauf des SPAMfighter-Clients. Jeden Tag beseitigt SPAMfighter knapp 12 Millionen Spam-Nachrichten - bei 14 Millionen getesteter Mails, die von über 3,6 Millionen Anwendern in 216 Ländern empfangen wurden.

SPAMfighter ApS, Nattergalevej 6, 2 Kopenhagen, DK-2400 Dänemark
Ansprechpartner für die Presse: Martin Thorborg
Tel: 0045 - 70221551 / Fax (Europe): +45 3323 0376
E-Mail: Martin@spamfighter.com
Web: www.spamfighter.com

» SPAMfighter - 30-08-2007

3 einfache Schritte, um Treiber auf Ihrem Windows PC zu aktualisierenSlow PC? Optimize your Slow PC with SLOW-PCfighter!Posteingang mit Spam verstopft? Gratis Spamfilter!

SPAMfighter Exchange Anti spam und Exchange virenschutz
Go back to previous page
Weiter