SPAMfighter warnt vor frivolen Mails: Tiger Woods locht nun auch in Spam-Mails ein!

Der US-Golfer Tiger Woods gilt als Ausnahmesportler und als erster Sport-Milliardär der Welt. In den letzten Wochen stürzte sich die Boulevard-Presse aber lieber auf seine Aktivitäten jenseits des Golfplatzes: Zahlreiche Frauen behaupten, ein intimes Verhältnis mit dem Golfer gehabt zu haben. Das immense Medieninteresse ruft nun auch die Spammer auf den Plan: Der Anteil an frivoler Tiger-Woods-Post (alles Fakes) steigt zurzeit rapide an.

Tiger Woods könnte momentan ein Hole in one an einer Par-5-Bahn mit dem Rücken zum Loch und mit dem Putter durch die Beine spielen: Es würde niemanden interessieren. Die ganze Welt wartet lieber auf neue Enthüllungsgeschichten über den einstigen Saubermann und Vorzeige-Athleten des Golf-Sports. Fast täglich zaubert die Regenbogenpresse eine neue vermeintliche Geliebte des Tigers aus dem Hut und weckt so die Lust der Leser darauf, der Nummer 1 des Golfs unter die Bettdecke zu schauen.

Das immense Interesse der Weltöffentlichkeit am Straucheln des Stars macht sich auch im Internet bemerkbar. Martin Thorborg, Mitbegründer der dänischen Sicherheits-Software-Firma SPAMfighter: "Zuerst bemerkten wir einen ganz plötzlichen Anstieg an harmlosen Fun-Mails mit lustigen oder kommentierten Fotos. Da machten sich ein paar Späßvögel über Tiger Woods lustig. Inzwischen tauchen aber immer mehr Spam-Mails passend zu Woods vermeintlichen Sex-Affären auf. Sie verweisen nicht selten auf Dateien oder Links im Internet, die eigentlich weiterführende Bilder und Texte enthalten sollen, tatsächlich aber mit Malware infiziert sind. Hier müssen die Anwender aufpassen.

SPAMfighter warnt: Tiger-Woods-Spam sorgt im Web für Unruhe
Die Tiger-Woods-Spams stammen oft von vollautomatisch angelegten E-Mail-Adressen wie etwa valerie2xy9mwm2i1m5gvrosalind@*.com. Sie verweisen zurzeit besonders häufig auf Google-Doc-Seiten und damit auf Dokumente, die Malware enthalten können. Die meist englischsprachigen Mails tragen neugierig machende Titel wie:

- Alan, Watch Tiger Woods Mistresses In Action!
- Tiger Woods Second Mistress Jamie Grubbs
- Shocking photos of Tiger Woods cheating his loving one. His wife was shocked. You have to see this.
- Private video of Golfer Tiger Woods from his private albums at facebook. You can witness him cheating on his wife.
- Message Notification from Tiger Woods forum
- Would you like to see Golfer Tiger Woods cheating on his wife ? We hacked his account and stole the private videos.

Martin Thorborg: "Es ist ganz normal, dass die Spammer in den Medien heiß diskutierte Themen aufgreifen und für die Verbreitung ihrer Malware oder von dubiosen Kaufangeboten nutzen. Gerade bei der Tiger-Woods-Geschichte ist das Erfolgspotential sehr groß, weil die Anwender ein großes Interesse daran haben, eine zuvor makellose Sport-Ikone über einen Sex-Skandal straucheln zu sehen. Doch Vorsicht: Ein einziger falscher Klick kann bereits fatale Auswirkungen haben."

Besser ist es also, einen guten Spam-Filter zu verwenden, der die eingehenden Spam-Mails erkennt und automatisch in einen separaten Spam-Ordner überführt.


» SPAMfighter - 15-12-2009

3 einfache Schritte, um Treiber auf Ihrem Windows PC zu aktualisierenSlow PC? Optimize your Slow PC with SLOW-PCfighter!Posteingang mit Spam verstopft? Gratis Spamfilter!

SPAMfighter Exchange Anti spam und Exchange virenschutz
Go back to previous page
Weiter