Charlie-Sheen-Spam!

US-Schauspieler Charlie Sheen bestimmt seit Wochen die Medien: Es vergeht kaum eine Stunde, in der nicht eine neue Meldung über Sheen und seine TV-Serie "Two and a half men" über den Äther getickert wird. Inzwischen sind - mit Verspätung - auch die Spammer auf das Thema aufmerksam geworden und verschicken vermeintliche Nachrichten-Meldungen über Charlie Sheen via E-Mail. SPAMfighter warnt davor, diese Mails zu öffnen.

Kaum ein Thema beschäftigt die Medien zurzeit so wie die Eskapaden und Ausbrüche von US-Schauspieler Charlie Sheen. Der wohl bestbezahlte Serienstar hat anscheinend auf ziemlich spektakuläre Weise seine Rolle in der US-Sitcom "Two and a half men" verloren. Die ganze Welt schaut nun neugierig dabei zu, wie es im Leben des Schauspielers weitergeht. Eine erste Überraschung: Sheens neu gegründeter Twitter-Account gewann so schnell eine Million Follower wie kein anderer je zuvor: Weltrekord. Inzwischen hängen 2,5 Millionen Fans an den virtuellen Lippen des mitteilungsfreudigen Schauspielers.

Das gewaltige Publikumsinteresse nutzen - mit etwas unerwarteter Verspätung - auch die Spammer. Sie versenden E-Mails, die vermeintlich neue Nachrichten passend zum Thema Sheen enthalten. Sie tragen Titel wie:

"Charlie Sheen in rehab!"
"Charlie Sheen caught with Angelina Jolie"
"charlie sheen interview"
"charlie VIAGRA ® -78% discount"
"banditboy, Charlie Sheen's mind is Highly evolved..."

Viele Anwender, die mit großem Interesse jede Nachricht über Charlie Sheen verfolgen, sind geneigt, diese Spam-Mails zu öffnen. Charlie Sheen soll wieder in der Rehab sein, etwas mit Angelina Jolie haben oder eigenes Viagra anbieten? Da zuckt der Mausfinger schnell - und die Spam-Mail wird der eigenen Neugierde folgend geöffnet.

Doch Martin Thorborg, Mitbegründer von SPAMfighter, warnt: "Die Spam-Mails zum Thema Charlie Sheen versuchen zunächst noch vorrangig, den Anwendern Viagra und andere Potenzmittel aus dubiosen Quellen zu verkaufen. Es häufen sich aber die Fälle, in denen Links zu Malware-verseuchten Web-Seiten eingebunden sind. Wir raten allen Anwendern, Mails zum Thema Charlie Sheen ungelesen zu löschen und sich lieber auf den sicheren Nachrichtenseiten zu informieren. Ein installierter Spam-Schutz wie unser SPAMfighter sorgt dafür, dass gefährliche Spam-Mails wie diese sofort erkannt und aussortiert werden."

SPAMfighter 7.2: Beseitigt zuverlässig eingehende Spam-Mails
Am sichersten ist der Windows-Anwender, wenn Spam-, Phishing- und Viren-Mails erst gar nicht das Posteingangsfach erreichen. Darum kümmert sich der SPAMfighter, die sich in Outlook, Outlook Express, Windows Mail und Mozilla Thunderbird einbindet. Das Tool erkennt Text-, Bild-, MP3- und PDF-Spams und verschiebt sie in einen eigenen Spam-Ordner.

SPAMfighter setzt auf einen Community-Filter beim Erkennen neuer Spam-Attacken. 7,5 Millionen Anwender aus 228 Ländern können eine nicht erkannte Spam per Mausklick melden. Sobald mehrere Anwender die gleiche Mail beanstanden, wird sie in den Filter aufgenommen, sodass Millionen weiterer Anwender nicht mehr länger belästigt werden.

 

» SPAMfighter - 11-03-2011

3 einfache Schritte, um Treiber auf Ihrem Windows PC zu aktualisierenSlow PC? Optimize your Slow PC with SLOW-PCfighter!Posteingang mit Spam verstopft? Gratis Spamfilter!

SPAMfighter Exchange Anti spam und Exchange virenschutz
Go back to previous page
Weiter