Sprache:
SPAMfighter

Schützen Sie sich vor Phishing-Attacken

Was sind Phishing-Attacken?

Als "Phishing" bezeichnet man die in letzter Zeit zahlreich vorkommenden Spammails mit gefälschter Absenderadresse, die vortäuschen, von einem legitimen Absender zu stammen und dem Empfänger persönliche Daten wie z. B. Kreditkartennummern entlocken sollen. Die E-Mails enthalten Links zu vermeintlich "offiziellen" Webseiten großer Unternehmen, welche den Anwender zur "Aktualisierung" persönlicher Daten auffordern - oft unter Androhung, das Konto andernfalls sperren zu müssen. Bei den Webseiten handelt es sich um clever getarnte Kopien der eigentlichen Webseiten, welche es lediglich auf den Diebstahl der geheimen Daten abgesehen haben. Zum Beispiel erhielten unzählige Internetbenutzer im Jahre 2004 eine Phishing-Mail mit dem gefälschten Absender "Mastercard" und der Aufforderung, die eigene Kreditkartennummer online zu "bestätigen", um einer ansonsten notwendigen Kartensperre zu entgehen. Durch den Versand an Millionen Empfänger erreichte die Mail unzählige E-Mail-Anwender, die sich im Besitz einer Mastercard befanden, und weil die Nachahmung legitimer Homepages durch Stehlen des kompletten Layouts (HTML) der Originalseite extrem einfach zu bewerkstelligen ist, befanden sich viele von ihnen im Glauben, es handele sich um eine offizielle Nachricht vom Herausgeber ihrer Kreditkarte, deren Aufforderung sie daraufhin gutgläubig nachkamen.
Phishing, oft auch als Spoofing oder Carding bezeichnet, ist die englische Verballhornung des Worts "fishing" und rührt vom Vergleich mit dem Angelsport her, bei welchem viele Fische dem Köder zwar aus dem Weg gehen, einige aber unvermeidlich "anbeißen" werden.

Gratis Download SPAMfighter

Für Windows herunterladen

Möchten Sie Ihren Arbeitsplatz oder den Rechner zuhause vor Phishing-Attacken und Spammails schützen - oder das ganze Netzwerk? Unsere Produkte können Ihnen bei beidem behilflich sein.