5 einfache Tipps, um auf Facebook sicher zu bleiben

In letzter Zeit war Facebook das Thema vieler Schlagzeilen im Bezug auf Sicherheit und Privatssphäre. Einige Verbraucherschutz-Agenturen reichten zusammen mit der Bundeshandelskommission Beschwerden ein und die kontroverse Hacker-Organisation Anonymous verkündete, Facebook am 5. November hacken zu wollen. Dies, vereint mit der ansteigenden Menge von Betrugsversuchen und Spam auf Facebook, macht es notwendig, sich besonders Ihren Handlungen bewusst zu sein, die möglicherweise Ihr Facebook-Konto gefährden können.

 

PasswordSicheres Passwort - Passwörter wie "12345", "ABCDE", oder "AAAA" werden leicht von Hackern gecrackt. Wir empfehlen, dass Sie mindestens einen Buchstaben, mindestens einen Großbuchstaben, mindestens eine Nummer und mindestens ein Symbol benutzen. Hier ein Beispiel: "AFK2@now2". Probieren Sie den Passwort Checker von Microsoft aus!

 

Friend reqeustFreundesanfragen von Unbekannten abweisen - Wir empfehlen, sich niemals mit Facebook-Nutzern zu "befreunden", die Sie nicht kennen. Wenn Sie erst einmal die Anfrage von einer neuen Quelle akzeptiert haben, öffnet sich dieser Person Ihr komplettes Profil mit allen persönlichen Informationen, die Sie dort preisgeben.

 

 

Facebook appSeien Sie beim Installieren neuer Facebook-Applikationen vorsichtig - Bevor Sie Ihrer Facebook-Seite neue Applikationen hinzufügen, empfehlen wir Ihnen eine kurze Google-Suche. Versuchen Sie, Berwertungen der Applikation zu finden, um festzustellen, ob diese seriös ist. Wenige Minuten Ihrer Zeit können Ihnen viele weitere ersparen, denn bestimmte schadhafte Applikationen enthalten Trojaner.

 

LinksÖffnen Sie keine Links von Freunden, die eine "aggressive" Überschrift haben - Diese Art Links werden selten von deinen Freunden geteilt und verteilen sich dann automatisch auf vielen Profilen, da ein Freund selbst auf den vorgeschlagenen Link geklickt hat. Solche Links/Seiten sind sehr oft mit Malware infiziert. Sie können unsichere Links hier melden: Unsicheren Link melden

 

ReportBenachrichtigen Sie Facebook - Wenn Sie denken, dass Sie Opfer von Account-Hacking geworden sind, können Sie Facebook direkt hier kontaktieren: Privacy@facebook.com

 

 

 

Wir hoffen, dass Ihnen dieser Beitrag hilft, sich auf Facebook sicher zu verhalten. Falls Sie Fragen und Sorgen bezüglich der Sicherheit oder Privatssphäre auf Facebook haben, welche nicht schon auf unserem Blog beantwortet werden, zögern Sie nicht, uns auf Facebook zu kontaktieren (allerdings in Englisch).

» SPAMfighter - 06-12-2011

3 einfache Schritte, um Treiber auf Ihrem Windows PC zu aktualisierenSlow PC? Optimize your Slow PC with SLOW-PCfighter!Posteingang mit Spam verstopft? Gratis Spamfilter!

SPAMfighter Exchange Anti spam und Exchange virenschutz
Go back to previous page
Weiter